Veranstaltungstermine

Kreisstellen- und Kreisvereinigungsversammlung Bonn

E i n l a d u n g

Wir laden Sie herzlich ein zur Kreisstellen- und Kreisvereinigungsversammlung am

Dienstag, dem 21. November 2017, um 19.30 Uhr,
in die Stadthalle Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53177 Bonn.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Neues aus der KZV Nordrhein
    Referenten: ZA Jörg Schwarzbach, Kreisvereinigungsobmann,
    ZA Andreas Kruschwitz, Mitglied des Vorstands der KZV NR
  3. Neues aus der Zahnärztekammer Nordrhein
    Referent: Dr. Rainer Michael Zierl, Kreisstellenobmann
  4. ZQMS/Qualitätsmanagement mit dem Kammermodul
    Referent: Dr. Bernd Mauer, Mitglied des Vorstands der Zahnärztekammer NR
  5. Verschiedenes

 Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK vergeben.

In der Hoffnung, viele Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen, verbleiben wir

mit freundlichen und kollegialen Grüßen

gez.
Dr. Rainer Michael Zierl
Kreisstellenobmann

gez.
ZA Jörg Schwarzbach
Kreisvereinigungsobmann

gez.
Dr. Christoph Bodenschatz 
stv. Kreisstellenobmann

gez.

Dr. Juliane Svanström
stv. Kreisvereinigungsobfrau

   

Kreisstellen- und Kreisvereinigungsversammlung Rhein-Sieg

E i n l a d u n g

Unsere nächste Kreisstellen- und Kreisvereinigungsversammlung findet statt

am Mittwoch, dem 29. November 2017, um 15.00 Uhr,
im EURO PARK HOTEL HENNEF,
Reutherstr. 1 a-c, 53773 Hennef
.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Neues aus Zahnärztekammer und KZV
    Dr. Bernd Mauer, Vorstandsmitglied der ZÄK Nordrhein und Kreisstellenobmann,
    Dr. Antje Hilger-Rometsch, Kreisvereinigungsobfrau und stv. Kreisstellenobfrau
  3. ZQMS – das Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungsinstrument der Zahnärztekammer Nordrhein – Wie kann ich QM und QS in meiner Praxis effektiv und kostengünstig umsetzen?
    Dr. Bernd Mauer, Vorstandsmitglied der ZÄK Nordrhein und Kreisstellenobmann
  4. Neues vom Notdienst
    Dr. Bernd Mauer, Vorstandsmitglied der ZÄK Nordrhein und Kreisstellenobmann
  5. Verschiedenes

 Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden Fortbildungspunkte (2) nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung und der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK vergeben.

In der Hoffnung, viele Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen, verbleiben wir

mit freundlichen und kollegialen Grüßen

gez.
Dr. Bernd Mauer
Kreisstellenobmann

gez.
Dr. Antje Hilger-Rometsch
Kreisvereinigungsobfrau
stv. Kreisstellenobfrau

gez.
ZA Markus Remmer
stv. Kreisvereinigungsobmann

   

31. Kongress der DGI

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.

Resultate und Konsequenzen

Termin und Ort:
30. November bis 2. Dezember 2017
CCD Congress Center Düsseldorf
Eingang CCD Stadthalle
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

16 Fortbildungspunkte nach DGI-DGZMK-BZÄK

Veranstalter:
DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V. 
Präsident: Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf
Kongresspräsident: Priv.-Doz. Dr. Gerhard Iglhaut, Memmingen

Programmpunkte:

  • Forum International
  • Forum Praxis und Wissenschaft
  • Forum nexte Generation
  • Forum Implantatprothetik und Zahntechnik
  • Forum der Landesverbände
  • Forum Neues aus der Wissenschaft
  • Forum Assistenz und Betreuung
  • Posterpräsentationen
  • DGI Tischdemonstrationen
  • Tischdemonstrationen der Industrie
  • Workshops der Industrie
  • Forum für Patienten – Deutsche Stiftung für Implantologie (DSI)

Referenten und Themen:
www.dgi-kongress.de

Anmeldung und Teilnehmergebühr:
www.dgi-kongress.de/anmeldung
Attraktive Frühbucherkonditionen bis 27. September 2017

Kontakt:
Daniela Winkle (DGI-Sekretariat)
Rischkamp 37 F
30659 Hannover
Tel.: +49 (0)511 5378–25
Fax: +49 (0)511 5378-28
E-Mail: daniela.winke(at)dgi-ev.de

   

3. Vertreterversammlung der KZV Nordrhein

Die 3. Vertreterversammlung der Amtsperiode 2017 bis 2022 findet statt am
Samstag, 2. Dezember 2017.

Tagungsort:
Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
Tel. 0211/200 63 0
Fax 0211/200 63 200

Beginn:
9.00 Uhr c.t.

Anträge zur Vertreterversammlung sind gemäß § 4 der Geschäftsordnung spätestens vier Wochen vor dem Sitzungstermin beim Vorsitzenden der Vertreterversammlung in 40181 Düsseldorf einzureichen. Antragsberechtigt sind die Mitglieder der Vertreterversammlung und der Vorstand der Vereinigung.

Fragen zur Fragestunde sind ebenfalls spätestens vier Wochen vor dem Sitzungstermin beim Vorsitzenden der Vertreterversammlung einzureichen.

Dr. Ludwig Schorr, Vorsitzender der Vertreterversammlung

   

Trouble-Shooting bei prothetischen Problemen

Haben Sie Lust auf einen kollegialen Austausch bei prothetischen Problemfällen?

Die Klinik für Zahnärztliche Prothetik, Uniklinikum Aachen, bietet für alle niedergelassenen Kollegen ein prothetisches Kolloquium an, in dem die Teilnehmer komplexe Fälle vorstellen und mit dem Klinikdirektor Prof. Dr. Stefan Wolfart diskutieren können.

Bringen Sie Modelle, Befunde, Röntgenaufnahmen und Fotos mit und los geht’s. Das ganze Team der Aachener Prothetik freut sich auf Sie und den gemeinsamen fachlichen Austausch!

Termine:
18. Januar 2018, 12. April 2018, 12. Juli 2018 und 4. Oktober 2018

jeweils ab 19 Uhr

Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
Seminarraum Etage 3, Flur C
(zwischen Aufzug C2 und C3),
Seminarraum 11

Das Kolloquium ist kostenfrei.

   

13. Düssseldorfer Symposium Update Zahnmedizin

AUS DER UNIVERSITÄTSKLINIK IN DIE PRAXIS

27. Januar 2018 | 9.00 Uhr bis 15.15 Uhr
Heinrich-Heine-Universität | Düsseldorf Konrad-Henkel-Hörsaal | 3A, Gebäude 23.01
Universitätsstraße 1 | 40225 Düsseldorf

Veranstalter: Klinik für Mund-, Kiefer-, Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf
Leitung: Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler
Referenten: Dr. Dr. Frank Halling, Dr. Gordon John, Dr. Dr. Majeed Rana, Prof. Dr. med. Jörg Schipper, Dr. DentSci Preeti Singh-Hüsgen, Prof. Dr. Benedict Wilmes

6 Fortbildungspunkte. Teilnehmergebühr: 69 Euro | Frühbucherpreis 59 Euro

Anmeldung und Informationen:
Hager & Meisinger GmbH
Internet: www.meisinger.de
E-Mail: event@meisinger.de
Tel. 02131 2012–134