Thementag Cybersicherheit

Sa 21.08.2024

15 bis zirka 19 Uhr

Online (Livestream via Microsoft Teams)
4 Fortbildungspunkt(e)

Veranstaltung von KZV und ZÄK Nordrhein

Die allgemeine Bedrohung durch Cyberattacken hat in den letzten Monaten noch einmal deutlich zugenommen. Deshalb möchten wir Sie im Rahmen eines digitalen Thementages mit aktuellen Informationen zur spezifischen Bedrohungslage in der Zahnmedizin, den entsprechenden Abwehrstrategien sowie den Möglichkeiten zur Absicherung gegen solche Risiken versorgen.

Folgendes Programm haben wir für Sie und Ihre Praxis geplant

  • 15.00 Uhr – 15.15 Uhr: Begrüßung
    Dr. Thorsten Flägel, Mitglied des Vorstandes der KZV Nordrhein
    Dr. Thomas Heil, Vizepräsident der ZÄK Nordrhein
  • 15.15 Uhr – 16.15 Uhr: Erfahrungsberichte und Informationen aus der kriminalpolizeilichen Prävention
    Erik Dieden (Polizeipräsidium Köln, Direktion Kriminalität und Cybercrime) 
  • 16.15 Uhr – 17.15 Uhr: Cybersicherheit in der (Zahn-)Medizin
    Martin Tschirsich und Dr.-lng. Christoph Saatjohann (Chaos Computer Club)
  • 17.15 Uhr – 18.15 Uhr: Notfallmanagement und Restrisikoabsicherung durch Cyberversicherungen
    N.N.

Die kostenfreie Veranstaltung wird als Livestream via Microsoft Teams angeboten. Hier die Einladung als PDF-Datei.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über mykzv unter der Rubrik „Veranstaltungen“ oder mittels des Anmeldeformulars per E-Mail unter untenstehender Adresse an. Sie erhalten für die Teilnahme eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Fragen zur Veranstaltung?

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an eine unserer beiden Servicehotlines unter den Telefonnummern 0211-9684-180 oder -190.