Befundbogen forensische Zahnmedizin

Der Befundbogen forensische Zahnmedizin dient der Dokumentation von typischen Anzeichen häuslicher Gewalt.
Die Zahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe haben ihn unter der Schirmherrschaft der damaligen Landesministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter Barbara Steffens entwickelt und veröffentlicht.

Befundbogen forensische Zahnmedizin (PDF 194 KB)