ZUM SEITENANFANG

Vertragszahnärztliche Versorgung

Stand der vertragszahnärztlichen Versorgung in Nordrhein zum 31. Dezember 2020

gemäß § 95 Abs. 1b Satz 4 SGB V

Planungsbereich allgemeiner bedarfgsgerechter Versorgungsgrad Stand der vertragszahnärztlichen Versorgung
Düsseldorf 504,6 110,4
Duisburg 299,4 85,2
Essen 351,8 105,5
Krefeld 182,7 84,6
Mönchengladbach 160,7 124,9
Mülheim (Ruhr) 102,6 105,5
Oberhausen 126,3 84,7
Remscheid 88,8 71,8
Solingen 127,4 62,2
Wuppertal 283,2 74,3
Kleve, Kreis 186 89,4
Mettmann, Kreis 289 97,8
Rhein-Kreis Neuss 272,4 96
Viersen, Kreis 177,9 91,9
Wesel, Kreis 273,8 95,4
Aachen 202,2 100,9
Bonn 260 107,7
Köln 853 98,9
Leverkusen 130,1 83,2
Aachen, Kreis 183,4 98,7
Düren, Kreis 157,5 84,4
Rhein-Erft-Kreis 280,1 105,6
Euskirchen, Kreis 115,3 78,5
Heinsberg, Kreis 152,1 85,8
Oberbergischer Kreis 161,9 83,5
Rheinisch-Bergischer Kreis 168,6 115,5
Rhein-Sieg-Kreis 357,6 105,4
Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Register/Zulassung bzw. zur vertragszahnärztlichen Versorgung? Hier gelangen Sie zu 

   
Ihren Ansprechpartnern.