ZUM SEITENANFANG

Veranstaltungstermine

Bitte informieren Sie sich wegen der aktuellen Lage immer zeitnah über das Stattfinden der Termine!
   

Kreisvereinigungs- und Kreisstellenversammlung Rhein-Erft-Kreis

Einladung

25. August 2022
19.30 Uhr
Hotel Ascari, Jakobstraße, 50259 Pulheim

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Kreisvereinigungs- und Kreisstellenversammlung des Rhein-Erft-Kreises ein.

Als Gäste begrüßen wir:

  • ZA Andreas Kruschwitz, Mitglied des Vorstandes der KZV NR
  • ZA Lothar Marquardt, stellv. Vorsitzender des Vorstandes der KZV NR
  • ZA Dirck Smolka, Vorsitzender des Verwaltungsrates des VZN

Erfahren Sie von uns Neues rund um aktuelle Themen aus KZV, ZÄK und VZN:

  • Wie ist die gesundheitspolitische Lage?
  • Gibt es Aktualisierungen zur neuen PAR-Behandlungsstrecke?
  • EBZ – das elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren – ein Benefit für die Praxis?
  • Wie sicher ist unsere Rente in wirtschaftlich schwierigen Zeiten?
  • Entlastung durch den risikoadaptierten Notdienst?

Fortbildungspunkte: 3

Neben informativen Kurzvorträgen gibt es auch Gelegenheit zur Diskussion. Sie haben Fragen? Wir suchen nach Antworten!

Es freuen sich auf Ihre Teilnahme

Dr. Susanne Schorr
KZV-Kreisvereinigungsobfrau

Dr. Jürgen Schmitz
ZÄK-Kreisstellenobmann

   

Düsseldorfer Symposium Zahnmedizin 2022

Aktuell – Interdisziplinär – Kollegial

Samstag, 10 September 2022 | 9 s.t. bis 15 Uhr
Aktualisierung Fachkunde Strahlenschutz | 15.30 bis ca. 18 Uhr

Veranstalter: Klinik am Kaiserteich (Leitung Prof. Dr. Dr. J. Handschel)
Veranstaltungsort: Audimax der Hochschule Düsseldorf, Münsterstraße 156 | 40476 Düsseldorf (Parkhaus kostenlos)
Referenten: Prof. Dr. Dr. J. Handschel, Düsseldorf, Prof. Dr. Jan-F. Güth, Frankfurt, Prof. Dr. F. Khoury, Olsberg, PD Dr. med. F. Bönner, Düsseldorf, Dr. K.-W. Schulte, Düsseldorf, Dr. R. Wagner, Vorsitzender des Vorstands der KZV Nordrhein
Fortbildungspunkte: 7 (plus 9 für Strahlenschutzkurs)
Teilnehmergebühr: 56 Euro für das Symposium, 169 Euro für den Strahlenschutzkurs
Anmeldung: nur online

   

Praxisabgabeseminar

Freitag, 16. September 2022 | 14 bis 18 Uhr
Samstag, 17. September 2022 | 9 bis 14.30 Uhr

Veranstaltungsort: Karl-Häupl-Institut | Emanuel-Leutze-Str. 8 | 40547 Düsseldorf

Programm:

  • Rechtliche Gestaltung einer Praxisabgabe
  • Praxisübergabevertrag
  • Personalübergang § 613 a BGB
  • Vorbereitungen für die Übergabe
  • Praxismietvertrag
  • Steuerrechtliche Besonderheiten/Betriebswirtschaftliche Vorbereitungen
  • Management des Praxisübergangs
  • Vertragszahnärztliche und zulassungsrechtliche Sicht

Referenten: ZA Lutz Neumann, MSc, RA Dirk Niggehoff, RA Dr. Christian Maus, Joachim Blum, MSc, ZA Lothar Marquardt, Ass. jur. Monika Kustos
Fortbildungspunkte: 9
Kurs-Nr.: 22397
Teilnehmergebühr: 250 Euro
Anmeldung: online, E-Mail: khi(at)zaek-nr.de, Fax: 0211 44704-401

   

Zahnärztetag KHI on Tour

Exklusive Fortbildungsveranstaltung mit Charme

Fortbilden. Netzwerken. Musik & Drinks geniessen.

Nach zwei Jahren Pandemie ist das endlich wieder möglich. Genießen Sie beim Zahnärztetag KHI on Tour zahnmedizinische Vorträge auf höchstem Niveau und lassen Sie den Tag mit Cocktails und Flying Dinner im Ambiente bergischer Industriearchitektur entspannt ausklingen.

Termin: 24. September 2022
Veranstaltungsort: Alte Schlossfabrik, Burgtal 8, 42659 Solingen
Ansprechpartner: Zahnärztekammer Nordrhein, Fortbildungsabteilung, khi@zaek-nr.de oder 0211 44704-202
Kurs-Nr.: 22138
Fp.: 8
Kursgebühr: 250 Euro (inklusive Catering)

   

Praxisgründungsseminar

Freitag, 28. Oktober 2022 | 9 bis 18 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2022 | 9 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: Karl-Häupl-Institut, Emanuel-Leutze-Str. 8 | 40547 Düsseldorf

Programm:

  • Perspektiven der Zahnheilkunde
  • Rechtsfragen der Praxisgründung
  • Berufsrecht
  • Arbeitsvertragsrecht – Arbeitsvertrag
  • Praxismietvertrag
  • Existenzgründung aus Sicht der KZV Nordrhein
  • Das Zulassungsverfahren
  • Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer in Nordrhein – VZN
  • Praxisgerechter Umgang mit gesetzlichen Vorschriften
  • Wirtschaftliche Aspekte
  • Steuerliche Aspekte der Praxisgründung
  • 7 Tipps für einen optimalen Start
  • Unterstützung bei der Existenzgründung durch die ZÄK Nordrhein

Referenten: ZA Lutz Neumann, MSc, Dipl.-Finanzwirt Christoph Gassten, LL.M., RAin Sylvia Harms, Dr. Ralf Hausweiler, Ass. jur. Monika Kustos, RA Joachim K. Mann, ZA Lothar Marquardt, Ass. iur. Carolin Schnitker, ZA Udo von den Hoff, Dr. rer.pol. Susanne Woitzik
Fortbildungspunkte: 16
Kurs-Nr.: 2239
Teilnehmergebühr: 300 Euro
Anmeldung und ausführliches Programm: online, E-Mail: khi(at)zaek-nr.de, Fax: 0211 44704–401

   

Fit for Future

Postgraduales Fortbildungsprogramm von ZÄK und KZV NR

„Fit for Future“ ist ein postgraduales Fortbildungsprogramm für Vorbereitungsassistentinnen und -assistenten, das Ihnen Unterstützung bei der Einarbeitung in der Praxis bietet. Die Teilnehmer durchlaufen dafür innerhalb von zwei Jahren ein 14-tägiges Fortbildungsprogramm, das zum Teil online angeboten wird und zum Teil als Präsenzveranstaltung stattfindet. Die Inhalte umfassen sowohl zahnmedizinische Fragestellungen als auch Fragen der Praxisführung und des Praxismanagements.

  • Neun E-Learning-Seminare auf der E-Learning Plattform ILIAS inklusive digitaler Handouts zum Ausdrucken und Nachlesen: Durch Ihren persönlichen Zugang zur Lernplattform ist der Einstieg zu jeder Zeit möglich.
  • Fünf Präsenz-Kurstage (über die Termine werden Sie informiert).

Programminhalte

FIT IN ZAHNMEDIZIN

  • Zahnmedizin trifft Medizin – Online-Kurs
    Dr. Gerd Appel
  • Komplexe Patientenfälle: Entscheidungs-, Planungs- und Komplikationstraining – Online-Kurs
    Dr. Igmar Nick
  • Simulatives Notfalltraining – Präsenz-Kurs
    Prof. Dr. Miriam Rüsseler
  • Alterszahnheilkunde Präventionsschulung – Online-Kurs
    Dr. Elmar Ludwig

FIT IN BETRIEBSWIRTSCHAFT & ABRECHNUNG

  • Aufgaben der KZV – Präsenz-Kurs
    ZA Lothar Marquardt, ZA Andreas Kruschwitz, Dr. Ralf Wagner
  • Abrechnung und Wirtschaftlichkeitsprüfung für Kons.-Chir., PAR und KB – Präsenz-Kurs
    ZA Lothar Marquardt, ZA Andreas Kruschwitz, Dr. Ralf Wagner
  • Zahnersatz: die Festzuschüsse – Präsenz-Kurs
    ZA Lothar Marquardt, ZA Andreas Kruschwitz, Dr. Ralf Wagner
  • GOZ-Abrechnung – Online-Kurs
    Dr. Ursula Stegemann
  • KFO-Reloaded – Online-Kurs
    Prof. Michael Wolf

FIT IN PRAXISFÜHRUNG

  • ZQMS: Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Arbeitsrecht – Online-Kurs
    Silke Lehmann-Binder, Martin Dennis Boost
  • ZQMS: Patientenkommunikation, Teamkommunikation, Personalakquise – Online-Kurs
    Stefanie Kurzschenkel
  • Digitale Praxisverwaltung – Online-Kurs
    Jörg Rath
  • Praxissoftwaresysteme
    verschiedene Hersteller
  • Hygiene in der Zahnarztpraxis – Präsenz-Kurs
    Dr. Ralf Hausweiler, Dr. Thomas Heil

FIT FOR FUTURE: AUSBLICK EXISTENZGRÜNDUNG

  • Existenzgründung Finanzbuchhaltung & Risikomanagement – Online-Kurs
    Wolfgang Effertz, Detlev Westerfeld, Jens Runke

Kurs-Nr.: 21000, Termin: Start jederzeit möglich

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können Berufseinsteiger/-innen, die ihre Vorbereitungszeit bereits begonnen haben oder diese in Kürze starten. Auch angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte sind jederzeit willkommen.

Teilnahmegebühr

1.026,– Euro bei Zahlung einer Summe (beinhaltet zehn Prozent Rabatt auf die Gesamtsumme) oder
1.140,– Euro bei Zahlung in acht Raten à 142,50 Euro.

Anmeldung und Kontakt
Friederike Burk
Postfach 10 55 15
40046 Düsseldorf
Tel. 0211-44704-202
E-Mail: f.burk(at)zaek-nr.de

Dies ist auch die Kontaktadresse für alle Fragen rund um das „Fit for Future“-Programm.

Zertifikat
Nach der Teilnahme an allen neun E-Learning- und fünf Präsenzseminaren erhalten Sie die personalisierte Urkunde „Postgraduales Fortbildungsprogramm der Zahnärztekammer Nordrhein und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein“.

Weitere Informationen auf den Seiten der Zahnärztekammer und im RZB 6/2021, S. 6–7.

   

Neue Fortbildungsreihe des KHI: Zahnmedizinisches Brainfood

Kompaktes Wissensupdate & Get-Together im KHI – jeden Monat

Januar bis Dezember 2022 / jeweils 19 bis 20.30 Uhr

Veranstaltung findet statt am Thema Referent/in
10.01.2022 Wurzelkaries: Prophylaxe und Therapie Prof. Dr. Michael J. Noack
07.02.2022 Behandlung der weit fortgeschrittenen Parodontitis: Neue europäische Leitlinie (2022) zur Therapie der Parodontitis im Stadium IV Prof. Dr. Dr. Søren Jepsen
07.03.2022 Vollkeramische Behandlungskonzepte: Minimalinvasiv & Digital Prof. Dr. Petra Gierthmühlen
04.04.2022 Neue Aspekte zur Zahnextraktion Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. mult. Ulrich Joos
02.05.2022 Komplikationen in der zahnärztlichen Chirurgie Prof. Dr. Thomas Weischer
11.05.2022 The combination of strategic factors for a successful prosthetic rehabilitation Dr. Mauro Fradeani
13.06.2022 Okklusionskonzepte kritisch hinterfragt: Welche zeitgemäße Vorstellung sollten wir von der Okklusion haben? Prof. Dr. Alfons Hugger
08.08.2022 Implantologie für den Praktiker: anspruchsvoll, aktuell und komplikationsarm Prof. Dr. Hans-Joachim Nickenig
05.09.2022 Biologische Aspekte bei zahnärztlichen Werkstoffen Prof. (em) Dr. Wilhelm Niedermeier
21.09.2022 Risiko Periimplantitis: Auf welche Faktoren kommt es an? Prof. (em) Dr. Andrea Mombelli
10.10.2022 Möglichkeiten und Grenzen der Pulpaerhaltung – aktueller Stand Prof. Dr. Wolfgang H.-M. Raab
07.11.2022 Fester und abnehmbarer implantatgetragener und zahnimplantatgetragener Zahnersatz im teilbezahnten Kiefer Prof. Dr. Michael Augthun
05.12.2022 Aktuelle Trends der Kariestherapie im Kindesalter PD Dr. Michael Wicht

   
Hier gelangen Sie zum Flyer der Fortbildungsreihe mit weiteren Informationen.

   

Fortbildungsveranstaltungen des Bergischen Zahnärztevereins 2021/2022

Alle Präsenzveranstaltungen finden in der Historischen Wuppertaler Stadthalle unter Berücksichtigung der zu der Zeit gültigen Pandemie-Regeln statt. Die Stadthalle verfügt über ein Testzentrum im Restaurant Rossini.

Alle Vorlesungen sind anmeldepflichtig! Die Vorlesungen sind für Mitglieder gebührenfrei – Nichtmitglieder zahlen 60,- €. Die Veranstaltungen am 04.12.2021 und am 02.04.2022 organisieren wir für die ZÄK Nordrhein und sie sind daher gebührenfrei.

Kurse sind anmelde- und gebührenpflichtig. Besuchen Sie unsere Homepage.

Dort finden Sie weitere aktualisierte Informationen und Online-Anmeldeformulare.