Veranstaltungstermine

Deutscher Zahnärztetag 2018

Der Deutsche Zahnärztetag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), der mit der Standespolitik, der Praxis und der Wissenschaft das komplette Spektrum der Zahnmedizin in Deutschland vereint. Er findet vom 8.–10. November 2018 in Frankfurt am Main statt. Weitere Informationen sowie eine Programmübersicht (Standespolitik und Wissenschaft) finden Sie online.

Wissenschaftlicher Kongress
Misserfolge – erkennen, beherrschen, vermeiden

9.–10. November 2018
Congress Center Messe
Frankfurt am Main

Unter Zahnärzten bekannt ist die gemeinschaftliche Initiative „CIRS dent – Jeder Zahn zählt“ (Critical Incident Reporting System) der BZÄK und KZBV, einem Online-Berichts- und Lernsystem zu unerwünschten Ereignissen in der Diagnostik und Therapie. Der Deutsche Zahnärztetag widmet sich 2018 einem ähnlichen Thema: „Misserfolge – erkennen, beherrschen, vermeiden“. Zweifelsohne lässt sich berufliche Erfahrung als eine Synthese von Erfolgen und Misserfolgen verstehen, die die ärztliche und zahnmedizinische Kompetenz auszeichnet. Ziel ist es dieses Jahr daher, Misserfolge auf den verschiedensten Gebieten der ZMK vorwiegend anhand von Behandlungsfällen wie einen roten Faden durch die gesamte Veranstaltung zu präsentieren. Lernen Sie von Experten, wie Misserfolge erkannt, beherrscht und vermieden werden können oder welche Folgemaßnahmen sinnvoll für den weiteren Therapieverlauf sind. Weitere Informationen und Anmeldung im Internet.

Zukunftskongress Beruf & Familie

Der Zukunftskongress ist eine kostenfreie Veranstaltung für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte. Er findet 2018 im Rahmen des Deutschen Zahnärztetags am 10. November 2018 im Congress Center Messe statt und steht unter dem Motto „Beruf und Familie – Dinge, die man unbedingt wissen oder besser lassen sollte“. Das Programm können Sie online einsehen.

   

Update Endodontie:
Zahnerhaltung bei komplexen endodontischen Fällen – State of the Art 2018

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 17.11.2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referent: Prof. Dr. Birger Thonemann, Düsseldorf
Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 60,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

Symposium zur Seniorenzahnmedizin der Uniklinik Köln

Viele Krankheiten, viele Medikamente…
…und die zahnmedizinischen Konsequenzen

Veranstalter: Universitätsklinik Köln, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Termin: Freitag, 23.11.2018, 14:00 – 18:30 Uhr s. t.
Ort: Universitätsklinik Köln, Großer Hörsaal der Zahnklinik, Gebäude 48 , 1. Etage, Kerpener Str. 34, 50931 Köln

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie am 23. November 2018 zu unserem interdisziplinären Seniorenzahnmedizin-Symposium einzuladen, das unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin steht.
Das wachsende Gebiet der Seniorenzahnmedizin stellt eine große klinische und wissenschaftliche Herausforderung für alle Beteiligten sowohl in der Praxis als auch an den Universitäten dar. Wir haben ein Programm zusammengestellt, in dem wir über neue Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung berichten möchten, haben aber auch einen Schwerpunkt auf aktuelle Entwicklungen und therapeutische Konzepte zur praktischen Behandlung gelegt.
Wir würden uns außerordentlich freuen, Sie hier in Köln begrüßen zu dürfen und verbleiben 

mit den besten kollegialen Grüßen

Dr. Dr. Greta Barbe
Wiss. Mitarbeiterin der Poliklinik für
Zahnerhaltung und Parodontologie

Univ.-Prof. Michael J. Noack
Direktor der Poliklinik für
Zahnerhaltung und Parodontologie

Hier können Sie den Flyer zur Veranstaltung mit Programm und Anmeldeformular einsehen und herunterladen.

   

Moderne Diagnostik und Therapie im Frühstadium der Karies

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 24.11.2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referent: Priv.-Doz. Dr. Alexander Welk, Universität Greifswald
Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 60,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

5. Vertreterversammlung der KZV Nordrhein

Die 5. Vertreterversammlung der Amtsperiode 2017 bis 2022 findet statt am
Samstag, 1. Dezember 2018.

Tagungsort:
Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
Tel. 0211/200 63 0
Fax 0211/200 63 200

Beginn:
9.00 Uhr c.t.

Anträge zur Vertreterversammlung sind gemäß § 4 der Geschäftsordnung spätestens vier Wochen vor dem Sitzungstermin beim Vorsitzenden der Vertreterversammlung in 40181 Düsseldorf einzureichen. Antragsberechtigt sind die Mitglieder der Vertreterversammlung und der Vorstand der Vereinigung.

Fragen zur Fragestunde sind ebenfalls spätestens vier Wochen vor dem Sitzungstermin beim Vorsitzenden der Vertreterversammlung einzureichen.

Dr. Ludwig Schorr, Vorsitzender der Vertreterversammlung

   

Neue Aspekte und Entwicklungen bei Mukositis und Periimplantitis/OPTG und DVT

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 01.12.2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal

Vorträge:
Neue Aspekte zur Behandlung der Mukositis und Periimplantitis
Referent: Dr. Gordon John, Universität Düsseldorf

Neue Entwicklungen beim OPTG und DVT
Referent: Prof. Dr. Jürgen Becker, Universität Düsseldorf

Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 60,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

Implantate in der ästhetischen Zone bei Hart- und Weichgewebsdefiziten

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 16.02.2019, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referent: Dr. Christian Hammächer, Aachen
Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 60,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

Angewandte Umwelt-ZahnMedizin – Kasuistiken

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 23.02.2019, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referent: Dr. Elisabeth Jakob-Gresser, Mainz
Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 60,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

Symposium Zahnärztliche Schlafmedizin

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 09.03.2019, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referenten: Prof. Dr. Winfried Johannes Randerath, Solingen, Prof. Dr. Dr. Hans Pistner, Erfurt, Dr. Alexander Meyer, Solingen
Fortbildungspunkte: 8 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: 50,00 € für Mitglieder / 110,00 € für Nichtmitglieder
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich und online möglich. Anmeldeschluss ist der 01.03.2019.

Weitere Informationen im Internet.

   

Update Vollkeramik

Veranstaltung des Bergischen Zahnärztevereins

Termin: Samstag, 23.03.2019, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Historische Stadthalle Wuppertal, Mahler Saal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Referent: Prof. Dr. Florian Beuer, Charité Berlin
Fortbildungspunkte: 3 Fortbildungspunkte
Teilnehmergebühr: gebührenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen im Internet.

   

Interdisziplinäre Tumorkonferenz „Kopf-Hals“

Veranstalter: Euregionales comprehensive Cancer Center Aachen (ECCA) Klinik für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie der Uniklinik Aachen
Termine: jeden Dienstag, 15.30 bis 16.30 Uhr | Anmeldung nicht erforderlich
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Aachen | Demonstrationsraum der Pathologie
Pauwelsstrasse 30 | Aufzug C2, Etage –2, 52074 Aachen | Flur 22, Raum 22
Referenten: Ärztinnen und Ärzte der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Stammzelltransplantation (Medizinische Klinik IV), der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie, der Klinik für Nuklearmedizin, des Instituts für Pathologie, der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
Informationen: Tel.: 0241-8 08 83 21