Stellenangebote

   
Wir suchen für unsere Abteilung Innere Verwaltung im Bereich Expedition zum baldigen Eintritt in Teilzeit (4 Stunden/Tag) im Rahmen eines befristeten Projektes

Mitarbeiter (m/w)
(IV186)


für die Durchführung der Archivierung elektronischer Akten. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Scanarbeiten und Verschlagwortung der zu archivierenden Unterlagen. Weiterhin unterstützen Sie bei Bedarf den laufenden Betrieb der Expeditionsarbeiten. Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe, gute Kenntnisse der deutschen Sprache und ein freundliches, engagiertes und umsichtiges Wesen. 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und leistungsbezogene Vergütung.

Als Unternehmen im Gesundheitswesen bieten wir unseren Beschäftigten u. a. Gesundheitsaktionstage, ein GesundheitsTicket, ausgewogene Ernährung in unserer hauseigenen Kantine mit täglich frisch produzierten Mahlzeiten sowie eine bewusst familienorientierte Personalpolitik.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (tab. Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltswunsch, Einstellungstermin) unter Angabe der Kennziffer IV186 bis zum 13. Juli 2018 bei uns eintreffend an unsere E-Mail-Adresse „bewerbung@kzvnr.de“ – bitte möglichst im PDF-Format – oder an folgende Anschrift:

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein
40181 Düsseldorf

Telefon: (02 11) 96 84 - 0

   

Wir suchen für unsere Abteilung Vertragswesen zum baldigen Eintritt eine/n

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)/

Assistent/in für zahnärztliches Praxismanagement (AZP) 

(VW185)

   
zur Unterstützung in der Sachbearbeitung im ZE-Regressbereich.

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als ZFA und den Abschluss der Weiterbildung zur/zum AZP oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Stuhlassistenz sowie 
  • sehr gute Kenntnisse der organisatorischen Verwaltungsabläufe und im Abrechnungsgeschehen einer Zahnarztpraxis
  • Interesse an der Beurteilung von Fragen und Problemstellungen der Zahnarztpraxen in Vertragsangelegenheiten
  • gute Umgangsformen, verbindliches Auftreten für telefonische und persönliche Kontakte
  • gute PC-Anwenderkenntnisse (aktuelle Version Word)
  • sichere Kenntnisse der deutschen Sprache und Rechtschreibung
  • Belastbarkeit, Motivation zur Teamarbeit, Aufgeschlossenheit, Diskretion und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten 

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • leistungsbezogene Vergütung, vermögenswirksame Leistung
  • Gleitzeit
  • zusätzliche Altersversorgung sowie Entgeltumwandlung
  • interne und externe Fortbildung

Als Unternehmen im Gesundheitswesen bieten wir unseren Beschäftigten u. a. Gesundheitsaktionstage, ein GesundheitsTicket, ausgewogene Ernährung in unserer hauseigenen Kantine mit täglich frisch produzierten Mahlzeiten sowie eine bewusst familienorientierte Personalpolitik.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (tab. Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltswunsch) unter Angabe der Kennziffer VW185 bis zum 06.07.2018 bei uns eintreffend an unsere E Mail-Adresse „bewerbung@kzvnr.de“ – bitte möglichst im PDF-Format – oder an folgende Anschrift:

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein
40181 Düsseldorf

Telefon: (02 11) 96 84 - 0

   

Bild: © proDente e. V. / Johann Peter Kierzkowski

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Selbstverwaltung der Zahnärzte obliegt der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein insbesondere die Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung der Einwohner im Bereich Nordrhein sowie der Auftrag, den Krankenkassen und den Verbänden gegenüber die Gewähr dafür zu übernehmen, dass die vertragszahnärztliche Versorgung den gesetzlichen und vertraglichen Erfordernissen entspricht.

 

Ein weiterer arbeitstechnischer Schwerpunkt der KZV Nordrhein liegt in der Prüfung und Durchführung des Abrechnungs-
verfahrens erbrachter zahnärztlicher Leistungen der nordrheinischen Vertragszahnärzte mit den Kranken-
kassen.